FAQ

Shincheonji
Das Wiederkommen Jesu
Versammlungsleiter
Offenbarung
Gottesdienst
Covid-19
Bibelkurse
Wie wird Jesus wiederkommen?

Wir glauben daran, dass Jesus nach den Vorhersagen im Neuen Testament wiederkommen wird. Jesus hat vor ca. 2.000 Jahren über sein Wiederkommen in Gleichnissen gesprochen. Um die Vorhersagen zu verstehen, muss man die Bedeutungen der Gleichnisse erkennen.

 

 

Wieso ausgerechnet Südkorea?

Gott ist jemand, der sein Versprechen, also das Vorhergesagte unwiderruflich erfüllt. Also werden auch die Vorhersagen der Offenbarung zu einer gewissen Zeit, an einem bestimmten Ort in Erfüllung gehen. Die Zeit und der Ort der Erfüllung sind Dinge, über die Gott bestimmt. Auch Nathanael äußerte vor ca. 2.000 Jahren sein Misstrauen gegenüber Jesus, als er von Philippus hörte, dass der von Gott vorhergesagte Hirte erschienen sein soll, indem er sagte: "Aus Nazareth kann etwas Gutes kommen?" (Johannes 1:46). Doch nachdem er Jesus begegnete und dies erkannte, wurde er zu Bartholomäus, einem der Jünger Jesu. Die Geschichte, sowie das Wirken Gottes ist nichts, das man anhand eigener Gedanken beurteilen sollte, sondern anhand der Vorhersagen. Für uns besteht der wahre Glaube darin, die Geschichte Gottes und sein Wirken mit der Bibel zu vergleichen und an das zu glauben, was mit der Bibel übereinstimmt.